Zusatzzahl

Die Zusatzzahl wurde beim Lotto 6 aus 49 bis zum 01.05.2013 als ergänzende Zahl gezogen. Danach wurde sie abgeschafft und in ihrer Funktion durch die Superzahl ersetzt, daher hatte die Abschaffung der Zusatzzahl, laut der Lotteriegesellschaft, keinen Einfluss auf die Gewinnwahrscheinlichkeit und den Lotto Jackpot.

 

Mit der Zusatzzahl gab es die Möglichkeit den Lottogewinn um eine Gewinnklasse zu verbessern. Hatten Sie beispielsweise 4 Zahlen richtig getippt und zusätzlich noch die Zusatzzahl richtig vorhergesagt, so wurde Ihr Gewinn dank der Zusatzzahl von der 6. Gewinnklasse in die 5. Gewinnklasse hochgestuft. Dieses Angebot war allerdings erst ab drei richtig getippten Zahlen möglich.

 

Inzwischen wurde die Funktion der Zusatzzahl durch die Superzahl ersetzt. So besteht weiterhin die Möglichkeit den Lottogewinn hoch zu stufen und hinzu kam die neue Regelung, dass dies bereits ab 2 richtig getippten Zahlen möglich ist. Zwei Richtige in Kombination mit der Superzahl bilden die unterste Gewinnklasse im Lotto 6 aus 49.